Elternarbeit

Elternarbeit-Hauptbild

Ziel einer Platzierung ist die Rückplatzierung in ein stabiles und tragfähiges Elternhaus. Die Zusammenarbeit mit den Eltern ist deshalb extrem wichtig, denn nur ein Miteinander ist förderlich für die Entwicklung des Kindes. Die Eltern sind und bleiben die primären Bezugspersonen des Kindes. Den Eltern werden deshalb jene Aufgaben, die sie in Eigenverantwortung übernehmen können, belassen.

amitola informiert die Eltern regemässig über die Zielsetzungen und die Entwicklung ihres Kindes und bezieht die Eltern wo immer möglich in die in die Erziehung mit ein. Regelmässige Besuche im amitola-Haus, die Teilnahme an Schul- und Institutionsanlässen und Austauschgespräche sind ein Teil der Elternarbeit. So erhalten die Familienmitglieder Einblick und Anteil in den Alltag ihrer Kinder. Die Väter und Mütter werden im Erreichen ihrer Ziele zudem unterstützt und ihre Kompetenzen schrittweise ausgeweitet.