Mit Kiwanis Weissenstein in den Zirkus NOCK

Wie strahlten die Gesichter, als ich den Kindern erzählte, dass die Frauen des Kiwanis Weissenstein angerufen und uns in den Zirkus Nock eingeladen haben. Ganz aufgeregt machten wir uns am Samstag auf den Weg nach Solothurn. So ein grosses Zirkuszelt hatten die meisten Kinder noch nie gesehen.

Schon bevor die Vorstellung begann wurden wir noch weiter verwöhnt. Alle Kinder erhielten ein Popkorn und ein Getränk. Nun konnte es losgehen. Seiltänzer, Jongleure, Akrobaten , Pferde und Kamele unterhielten uns prächtig. Für die Kinder war es ein eindrücklicher, unvergesslicher Nachmittag.

Bilder hier

unbeschwerte Momente

Wenn unsere Nachbarin mit ihrem Pferd, ihrem Pony und ihren Hunden an unserer Weide vorbeispaziert, dann sind unsere Mädchen nicht mehr zu halten. Alle rennen an den Zaun und möchten die Tiere berühren und streicheln. Letzthin durften sie alle gemeinsam mit ihr und den Tieren einen Spaziergang machen. So unbeschwerte Momente sind so wichtig und schön für unser Kinder, es sind Momente in denen sie für kurze Zeit ihr schwieriges Schicksal etwas vergessen können.

 

Bilder hier