Skilager 2019 Rosswald

Von Montag bis Freitag in Rosswald, das war eine tolle Skilagerwoche für die Kinder von amitola.

3  von 10 Kindern konnten bereits Skifahren und es war unser Ziel, dass nach einer Woche Alle angstfrei fahren können. Wir übten den ganzen Tag bei herrlichem Wetter und besten Schneeverhältnissen. Die Kinder waren motiviert und immer gut gelaunt. Nach einem sportlichen Tag kochten wir gemeinsam das Abendessen und die Kinder assen mit grossem Appetit. mehr lesen

100 Jahre von Rohr – 20 Jahre amitola

2018 feierte amitola ihr 20-jähriges Jubiläum, zeitgleich mit der von Rohr Holzbau AG in Egerkingen, die an den Tagen der offenen Türen im Oktober, ihr 100-jähriges Bestehen feierten.

Die Brüder Bruno, Ruedi und Thomas von Rohr leiten das Holzbauunternehmen in Egerkingen in dritter Generation. Sie haben den Betrieb in den letzten Jahrzehnten geprägt und das Werk ihrer Väter weiter ausgebaut. Ihr Erfolgsrezept: Engagement, Leidenschaft, Innovation, Kundennähe und Fachkompetenz und ein stetiger Blick in die Zukunft. Denn mit Nadja Grolimund, Andreas von Rohr und Remo von Rohr arbeitet bereits die vierte Generation im Unternehmen mit. «Es macht natürlich Freude und uns auch stolz, dass der ‹Nachwuchs› den Betrieb in die Zukunft führen will», sagt Bruno von Rohr.

mehr lesen

Feuerlöschübung September 2018

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden auch in Themen der Sicherheit laufend weiter gebildet. Letzten Monat fand bei amitola eine Feuerlöschübung auf dem Programm. 3 kompetente Fachleute von der Firma Minimax Nordwestschweiz, Fulenbach erklärten die verschiedenen Auswirkungen von Feuer und demonstrierten, wie diese Feuer mit Feuerdecken oder Feuerlöschern gebändigt werden können. Im Anschluss daran durften alle Mitarbeitenden verschiedene Feuer mit unterschiedlichen Feuerlöschern selbst bekämpfen.

Bilder. Hier

Minimax Nordwestschweiz, Fulenbach. Hier

Hasliberg Sommerlager 2018


Kurzfristig haben wir uns entschieden, dem Regen aus dem Weg zu gehen und unseren 18 Kindern erst nach dem Mittagessen die Reise ins CVJM-Haus auf dem Hasliberg-Hohflueh anzutreten.

Der zauberhafte Ort mit den bestens eingerichteten Gruppenhäusern ist für uns während den letzten Jahren wie ein zweites zu Hause geworden. Die Kinder und die Erwachsenen fühlen sich willkommen und nehmen die geknüpften Beziehungen vom letzten Jahr sofort wieder auf. mehr lesen

450km – mit dem Velo unterwegs für die Kinder der amitola

Das Abschlussprojekt der 9. Klasse gestaltete sich für die beiden Jungs Nico und Gian sehr anspruchsvoll.

Ihre Planung sah vor, in den Frühlingsferien mit dem Velo von Solothurn aus 5 Tage lang durch einen Teil der Schweiz zu radeln.

Nicht nur das Velofahren sollte im Vordergrund sein, nein die beiden wollten auch in Ihrem Projekt eine Wohltätigkeit einpacken und entschlossen sich zu einer Sammlung für das Kinderheim amitola in Neuendorf. mehr lesen